helfende Hände

Begegnung & Beratung

Bitte meldet Euch zu den Kursen über das Formular an (oder mit der Datei als Download)

Wir freuen uns sehr, dass persönliche Treffen wieder möglich sind ♥ Bitte beachtet bei den Begegnungen, die AHA-Regeln, sowie die 3G-Regel und die Registrierung Eurer Kontaktdaten ♥ Ein Negativnachweis ist erforderlich und darf nicht älter als 24 Sunden sein ♥ Bei Kinderkursen ist das "Testheft" aus der Schule gültig, ansonsten zählt der Nachweis aus dem Impfzentrum ♥

Baby-Café

Hier treffen sich Mamas und Papas, denen zu Hause die Decke auf den Kopf fällt oder die sich mit anderen Gleichgesinnten treffen möchten. Die Babys sollten zwischen 0 und 8 Monate alt sein. Geschwisterkinder dürfen gerne dabei sein. Auch Schwangere sind willkommen! Alle 4 Wochen wird der Treff von Kinderkrankenschwester Steffi begleitet.

In der Coronazeit findet das Baby-Café online oder in unserem wunderschönen Garten statt. Das hängt von den aktuellen Regeln ab. Bitte meldet Euch im Büro, wenn Ihr teilnehmen möchtet.

Die Onlinetreffen sind kostenfrei. Für die Treffen bei uns zahlt Ihr eine kleine Gebühr.

Datum: immer freitags, außer in den Ferien

Zeit: 10:00 – 11:30 Uhr

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: frei

Kontakt: Büro, Tel. : 06257/86633

Ort: online über Zoom oder Garten SzenenWechsel

Drop In

In Seeheim öffnet jeden Donnerstag unser Treff für alle Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern im Alter von 0 − 3 Jahren. Ihr könnt Euch dort mit anderen Eltern austauschen und neue Freundschaften beginnen. Die Kinder können gemeinsam frei spielen. Wir bieten Euch außerdem ein kostenfreies Frühstück an.

Die Treffen werden von unserer qualifizierten Elternbegleiterin Kerstin Hartmann organisiert und begleitet. Sie hört Euch gerne zu und kann Euch viele Tipps geben. Auf Wunsch laden wir auch Fachleute ein, die Eure Fragen zu Erziehung, Ernährung, Sprache oder Entwicklung Eurer Kinder beantworten.

Gefördert von Stiftungen und dem Land Hessen

Datum: immer donnerstags

Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Büro, Tel. : 06257/86633

Ort: Pfarrer-Reith-Haus, Weedring 47, Seeheim

Krabbel- und Spielgruppen

Ihr habt Kinder und möchtet Kontakt zu gleichaltrigen Kindern und deren Eltern? Dann kommt an einem Nachmittag in der Woche zu uns. Hier könnt Ihr Euch austauschen und schöne gemeinsame Stunden in liebevollem Ambiente verbringen. Die Kleinen können zusammen spielen – im Winter drinnen und im Sommer draußen auf unserem großzügigen Außengelände mit Schaukel, Sandkasten und Co.

Eigenverantwortlich könnt Ihr die Räume und Spielsachen (Kinderküche, Parkhaus etc.) der Kinderkrippe nutzen. Es gibt eine Wickelmöglichkeit, Toiletten sowie eine Küche.

Bitte ruft vor dem ersten Besuch den/die Ansprechpartner/-in an.

Datum: mittwochs (geb. 2018), donnerstags (geb. 2019)

Zeit: jeweils 16:00 – 17:30 Uhr, außer in den Ferien

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: frei

Kontakt: mittwochs Heba Aziz-Kalbhenn familie @kalbhenn.eu donnerstags Rebecca Fodge 0151 20115633

Ort: SzenenWechsel Garten

Elterngruppe AD(H)S

Wir sind eine Selbsthilfegruppe unter dem Dach des ADHS-Deutschland e.V. und unterstützen Dich dabei, Deine Kinder (mit oder ohne Diagnose) zu verstehen und angemessen zu begleiten.

Wir treffen uns monatlich zu einem lockeren Austausch und organisieren manchmal auch gemeinsame Info-Veranstaltungen bzw. Trainings für die betroffenen Kinder und Familien. Außerdem verleihen wir Bücher rund um das Thema AD(H)S.

Du bist herzlich eingeladen! "Neue" und auch Erzieher/innen oder Lehrer/innen sind jederzeit bei unseren Treffen willkommen.

Termine werden per E-Mail mitgeteilt

Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr

Gebühr: 2 € pro Termin · Gebühr Mitglied: kostenfrei

Kontakt: Annette Reinhardt, Tel. : 06257/85044

Ort: SzenenWechsel

Treff für Alleinerziehende

Du bist alleinerziehend und möchtest Dich gerne mit anderen Alleinerziehenden treffen, Erfahrungen austauschen, quatschen, vernetzen…? Dann komm' zu uns! Wir suchen Dich!

Ihr könnt gemeinsam festlegen, wann, wo und wie Ihr Euch treffen wollt. Vielleicht alle vier Wochen ein Feierabendkochtreff oder ein gemeinsamer Sonntagsbrunch? Ein Ausflug ins Felsenmeer? Ein Fachvortrag zum Thema "Unterhalt" oder zu einem anderen Thema, das Euch interessiert?

Datum: wird per E-Mail bekannt gegeben

Zeit: nach Vereinbarung

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: kostenfrei

Kontakt: Büro, Tel. : 06257/86633

Ort: SzenenWechsel oder extern

Mädelsabend

Ihr begegnet einer netten Frauenrunde (zwischen ungefähr 25 und 50 Jahren mit Kindern im Kita- und Schulalter), die sich immer wieder neu zusammensetzt. Ihr könnt Euch über viele Themen rund um Familie, Beruf und Freizeit austauschen und viele Kontakte knüpfen. Neue Mädels sind jederzeit willkommen!

Wir treffen uns ca. 1x im Monat an wechselnden Wochentagen in verschiedenen Restaurants in der Umgebung. So ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bei Interesse tragt Euch bitte auf unserer Homepage in unsere Mädelsabend-Mailingliste ein:
https://www.szenenwechsel-online.de/maedelsabend

Datum: wird per E-Mail bekannt gegeben

Zeit: ab 19:30 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Diana Krahmer, Tel. : 06257/506877

Ort: wechselnde Restaurants in der Umgebung

Internationaler Kochclub für Frauen

Ihr habt Spaß am Kochen? Der Geruch von exotischen Gewürzen macht Euch immer hungrig? Lasst uns gemeinsam eine kulinarische Weltreise machen!

Frauen aus Syrien, Indien, Afghanistan oder Eritrea stellen uns ihre Lieblingsgerichte vor. Unter ihrer Anleitung werden wir gemeinsam kochen und im Anschluss in gemütlicher Runde essen.

Bei Interesse tragt Euch bitte auf unserer Homepage in unsere Kochclub-Mailingliste ein: https://www.szenenwechsel-online.de/kochclub

Die Kosten für die Lebensmittel teilen wir am Abend untereinander auf.

Datum: wird per E-Mail bekannt gegeben

Zeit: 18:00 Uhr

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: frei; zzgl. Umlage

Kontakt: Büro, Tel. : 06257/86633

Ort: Begegnungscafé, Lindenstr. 10, Jugenheim

„Welcome“ für ausländische Frauen

Willst Du gerne Deutsch sprechen und nicht immer nur Grammatik lernen? Bei uns kannst Du das ganz entspannt und ohne Druck tun. Du kannst Fragen stellen, mit den anderen über ein Thema diskutieren oder einfach nur von Deiner Heimat erzählen. Wir hören zu.
Du kannst auch Deine beste Freundin oder die Nachbarin mitbringen.

Kooperation mit der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Datum: montags, 14-tägig außer in den Ferien

Zeit: 9:30 – 11:30 Uhr

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: frei

Kontakt: Beate Bechtold, Tel. : 06257/9992266

Ort: SzenenWechsel

Kostproben

Dies ist der „Mädelsabend“ für Frauen ohne Kinder oder mit richtig großen Kindern. Auch hier könnt Ihr in netter Runde über alles reden, was Euch beschäftigt. Wir treffen uns ca. alle vier Wochen in wechselnden Restaurants der Region. Dabei wollen wir die Welt bereisen und viele Küchen kennenlernen, von Thailand über Indien bis Mexiko. Eine gute Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen, falls Ihr neu in der Gemeinde seid. Der jeweilige Treffpunkt wird per E-Mail bekannt gegeben. Tragt Euch dazu bitte in unsere Kostproben-Mailingliste ein: https://www.szenenwechsel-online.de/kostproben

Datum: wird per E-Mail bekannt gegeben

Zeit: ab 19:30 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Beate Bechtold, Tel. : 06257/9992266

Ort: wechselnde Restaurants in der Umgebung

Jungsabend

Unsere Frauen schwärmen von Mädelsabend, Kreativkursen und Kinderprogramm. Warum sollte es nicht endlich einmal etwas nur für uns Männer geben?

Immer am letzten Mittwoch eines Monats treffen wir uns in einer Kneipe / Restaurant in der Umgebung, um einen gemütlichen Abend abseits von Frau und Kind zu genießen. Die Gruppe umfasst momentan ca. 8 – 10 Männer und plant neben dem monatlichen Treffen weitere Aktivitäten je nach Lust und Laune der Teilnehmer, z. B. einen Grillkurs oder eine interessante Besichtigung.

Interessierte wenden sich gerne an: Mike Supp (Tel. : 06257/9990609) oder Bernd Renz (Tel. : 0176/32846013)

Details werden per E-Mail bekannt gegeben.

Datum: letzter Mittwoch im Monat

Zeit: ab 19:30 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Mike Supp, Bernd Renz

Ort: wechselnde Restaurants etc. in der Umgebung

Familienberatung

Ute Laucks berät Eltern, die mit der momentanen Familiensituation unzufrieden sind und sich deshalb Rat zu Erziehungsfragen einholen möchten. Fragen könnten sein:
Was ist denn das Beste für mein Kind?
Verhält sich mein Kind altersgemäß?
Was tun, wenn mein Kind schüchtern, störrisch oder sehr empfindsam ist?
Wie überlebe ich die Pubertät?

Oft helfen einfache Methoden aus einem Problem heraus. Eine unbeteiligte Dritte erkennt oft schneller Lösungsansätze. In einem ersten Gespräch können die Themen der Familie besprochen werden. In weiteren Gesprächen wird dann ganz konkret an den Problemen gearbeitet. Manchmal liegen die Probleme tiefer, dann hilft die Beraterin, die richtige Beratungsstelle zu finden.

Datum: Termine nach Vereinbarung

Gebühr: 55 €/h · Gebühr Mitglied: 45 €/h

Kontakt: Ute Laucks, Dipl. Sozialarbeiterin, Tel. : 0177/5464610, E-Mail: u.laucks@web.de

Ort: nach Vereinbarung

Berufliche Beratung bei Wiedereinstieg

Der Wiedereinstieg nach familienbedingter Berufsunterbrechung bedeutet eine Veränderung und Herausforderung auf vielen Ebenen.
Viele Fragen stellen sich:
Wie sieht ein beruflicher Neubeginn aus?
Sind meine fachlichen Kenntnisse noch aktuell?
Welche beruflichen Perspektiven habe ich?
Wie finde ich die passende Stelle?
Wo finde ich die nötigen Informationen?

Im Rahmen einer Beratung findest Du Orientierung und kannst Perspektiven entwickeln.

Datum: Termine nach Vereinbarung

Gebühr: frei (1x pro Jahr für fürsorgetätige Personen)

Kontakt: Frauenkompetenzzentrum Femkom, Tel. : 06151/428840, mail@femkom.de

Ort: Wienerstraße 78, Darmstadt

Psychosoziale Krebsberatung

Eine Krebsdiagnose erfasst einen Menschen als Ganzes und betrifft auch Angehörige und Freunde.

Im Verein Weiterleben e. V. haben Erkrankte und ihre Angehörigen die Möglichkeit, sich von Psychologinnen, Sozialarbeiterinnen und einer Ärztin unterstützen zu lassen und einen Weg im Umgang mit der Erkrankung und deren Folgen zu finden. Neben der psychoonkologischen Beratung bieten wir auch Hilfe bei sozialrechtlichen Fragestellungen. Alle Beratungen sind kostenfrei.

Ebenso kann der Austausch mit Betroffenen untereinander hilfreich sein. Hierzu findet einmal im Monat jeweils ein Gruppentreffen für betroffene Frauen und ein Treffen für Angehörige statt. Auch Bewegung unterstützt Körper, Geist und Seele, weshalb der Verein zusätzlich Lauftreff-Gruppen anbietet.

Datum: Termine nach Vereinbarung

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Weiterleben e. V., Tel. : 06151/3927761, office@weiterleben.org

Ort: Ingelheimer Straße 1, Darmstadt

Schuldnerberatung

Kritische Lebensereignisse wie Krankheit, Trennung oder Arbeitslosigkeit können Auslöser für eine Überschuldung sein. Drohender Wohnungsverlust, Energiesperre oder auch Lohn- und Kontopfändung sind weitere Folgen, die zu einem Leben an der Armutsgrenze führen. Rechtzeitiges Erkennen und Einleitung geeigneter Maßnahmen sind Mittel, um erfolgreich mit einer Verschuldung umzugehen.

Schuldnerberater Christoph Hartmann aus Seeheim-Jugenheim beantwortet Deine Fragen zur Ver- und Überschuldung und zeigt Dir Wege aus dem "Schuldendschungel" auf. Du kannst direkt mit ihm einen Termin vereinbaren.

Die Beratungen sind vertraulich.

Datum: Termine nach Vereinbarung

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Christoph Hartmann, ehrenamtlich tätiger Schuldnerberater, Tel. : 069/82976526

Ort: SzenenWechsel o. nach Vereinbarung

Trennungs- und Scheidungsberatung für Frauen

Trennung und Scheidung bedeuten einen gravierenden Einschnitt im Leben. Wer in einer Trennung steckt, weiß oft nicht, wie es weitergehen soll. Die Beratung soll helfen, das Chaos der Gefühle zu ordnen. Sie bietet eine Erstorientierung, die eine Entscheidungsfindung unterstützen soll und Tipps für weitere Schritte gibt. Wichtige Fragen zur Wohnsituation, der Existenzsicherung sowie Sorge- und Umgangsrecht können besprochen werden.

Die Beratung ersetzt keinen Rechtsbeistand! Es beraten die Mitarbeiterinnen der Fachberatungsstelle „Frauen helfen Frauen e. V. “ aus Dieburg.

Datum: Termine nach Vereinbarung

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Frauen helfen Frauen e.V., Tel .: 06071/25666, www.frauenhelfenfrauen-da-di.de, beratungsstelle@frauenhelfenfrauen-da-di.de

Ort: Dieburg, Pfungstadt, Alsbach-Hähnlein

Psychosoziale Beratung für Kinder und Eltern bei Hochsensibilität/Hochbegabung

Was ist genetisch bedingtes, hochsensibles Verhalten? Was ist hausgemacht und somit veränderbar? Kinder, die besonders stark auf alles reagieren, was sie erleben, können bei einem inkonsistenten Erziehungsstil schnell „schwierig“ (gemacht) werden. In einem empathischen Familienklima hingegen sind sie erstaunlich „pflegeleicht“. Die Autorin (Komm raus - ich seh dich) und psychosoziale Beraterin M.A. Britta Karres betrachtet mit Dir in einem individuellen Beratungstermin das Familiensystem/Zusammenhänge und entwickelt im Einklang mit Euren Bedürfnissen Handlungsalternativen. Mit Spieltherapie werden u.U. auch die Kinder in den Beratungsprozess mit eingebunden. Hochsensibilität bzw. Hochbegabung werden dabei berücksichtigt, sind aber nicht unbedingt leitend.

Termine nach Vereinbarung

Gebühr: 60 €/h

Kontakt: Britta Karres, Tel. : 06103/5096948, kinderberatung@web.de

Ort: SzenenWechsel oder FamZ Langen

Pandemieberatung für Familien (Online oder am Telefon)

Hier findest Du Rat und Unterstützung, um gut durch die Pandemiezeit zu kommen. Was trägt mich, meine Familie und meine Kinder durch die Krise? Welche Bewältigungsmöglichkeiten und welche Unterstützung habe ich? Was kann ich tun, um das aus der Balance geratene Leben wieder auszugleichen? Welche Kraftquellen kann ich finden, um gut für mich und für uns zu sorgen? Psychotherapeut Volker Beck hört Dir zu und zeigt Wege auf.

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich. Die Telefonnummer wird nach der Anmeldung über beratung@szenenwechsel-online.de mitgeteilt.

Datum: immer mittwochs nach Vereinbarung

Zeit: 18:00 - 22:00 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Volker Beck, beratung@szenenwechsel-online.de

Ort: telefonisch oder online über Facetime

Schulstress - Prüfungsangst - Lampenfieber

Die Angst zu versagen kann Erwachsene, Jugendliche und sogar schon Kinder treffen. Manche erleben einen Blackout und können gut Gelerntes ausgerechnet in der Prüfung, Klausur oder Klassenarbeit nicht wiedergeben. Kinder klagen über Bauchschmerzen und Aufgeregtsein vor der Schule, haben Stress mit Mitschülern oder Freunden.

Judith Winkler bietet Dir für 45 Minuten eine kostenlose Erstberatung. Du kannst sie direkt anrufen und einen Termin mit ihr vereinbaren.

Das Kontingent ist beschränkt auf drei Beratungen (eine Beratung pro Person). Die Beratungen finden vertraulich statt.

Datum: Termine nach Vereinbarung

Gebühr: einmalig 45 Minuten kostenfrei

Kontakt: Judith Winkler, HP, Körperpsychotherapie, Tel. : 06257/84403

Ort: Praxis, Haydnweg 7, Seeheim

Programmheft August - Dezember 2021

Titelbild.PNG

Download Programmheft:

Download (pdf-Datei)

Anmeldung zum Mädelsabend

Du hast Interesse am Mädelsabend? Dann kannst Du Dich hier dafür in den Verteiler eintragen und bekommst automatisch eine Mail, wenn das nächste Treffen stattfindet.

Bei Interesse meldet Euch bitte hier für Infos zum Mädelsabend an.

Anmeldung zu den Kostproben

Du hast Interesse an den Kostproben? Dann kannst Du Dich hier dafür in den Verteiler eintragen und bekommst automatisch eine Mail, wenn das nächste Treffen stattfindet.

Bei Interesse meldet Euch bitte hier für Infos zu den Kostproben an.

Anmeldung zum Kochclub International

Du hast Interesse am Kochclub International? Dann kannst Du Dich hier dafür in den Verteiler eintragen und bekommst automatisch eine Mail, wenn das nächste Treffen stattfindet.

Bei Interesse meldet Euch bitte hier für Infos zum Kochclub International.