Begegnung & Beratung

Krabbel- und Spielgruppen

Ihr habt Kinder und möchtet Kontakt zu gleichaltrigen Kindern und deren Eltern? Dann kommt an einem Nachmittag in der Woche zu uns. Hier könnt Ihr Euch austauschen und schöne gemeinsame Stunden in liebevollem Ambiente verbringen. Die Kleinen können zusammen spielen – im Winter drinnen und im Sommer draußen auf unserem großzügigen Außengelände mit Schaukel, Sandkasten und Co. Eigenverantwortlich könnt Ihr die Räume und Spielsachen (Kinderküche, Parkhaus etc. ) der Kinderkrippe nutzen. Es gibt eine Wickelmöglichkeit, Toiletten sowie eine Küche.
Bitte ruft vor dem ersten Besuch den/die Ansprechpartner/-in an.

Mo

Geburtsjahr 2017

Nicole Plagemann (Tel. 0171 6862737)

Mi

Geburtsjahr: 2018

Lisa Kroschinsky, (Mail: lisakroschinsky@hotmail.com)

Do

Geburtsjahr: 2019

Sofia Hansen (Tel. 0173 2875500) & Rebecca Fodge (Tel. 0151 20115633)

Zeit: jeweils 16:00 – 17:30 Uhr (außer  den Ferien)

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: frei

Ort: SzenenWechsel

Please reload

Programmheft

Download

Zeit: 10:00 – 11:30 Uhr

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: frei

Kontakt: Büro, Tel. : 06257/86633

Ort: SzenenWechsel

Datum: immer freitags, außer in den Ferien

Freitag morgens steht unser schöner Kindergruppenraum dem Baby-Café zur Verfügung. Mamas und Papas, denen zu Hause die Decke auf den Kopf fällt oder die sich mit anderen Gleichgesinnten treffen möchten, ohne sich gleich bei einem Baby-Kurs anmelden zu müssen, sind herzlich willkommen. Die Babys sollten zwischen 0 und 8 Monate alt sein. Geschwisterkinder dürfen gerne mitkommen.

Es gibt Kaffee – für stillende und werdende Mütter natürlich auch koffeinfrei – und Wickelmöglichkeiten haben wir selbstverständlich auch. Parkplätze für Kinderwagen sind draußen vorhanden.

Bitte meldet Euch im Büro, bevor Ihr zum ersten Mal zum Baby-Café kommt. Dann steht Ihr nicht vor verschlossener Tür, falls es einmal ausfallen sollte.

Auch Schwangere sind willkommen!

Baby-Café

Zeit: ab 19:30 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Diana Krahmer, Tel. : 06257/506877

Ort: wechselnde Restaurants in der Umgebung

Datum: wird per E-Mail bekannt gegeben

Ihr begegnet einer netten Frauenrunde (zwischen ungefähr 25 und 50 Jahren), die sich immer wieder neu zusammensetzt. Ihr könnt Euch über viele Themen rund um Familie, Beruf und Freizeit austauschen und viele Kontakte knüpfen. Neue Mädels sind jederzeit willkommen!

Wir treffen uns ca. 1x im Monat an wechselnden Wochentagen in verschiedenen Restaurants in der Umgebung. So ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bei Interesse tragt Euch bitte auf unserer Homepage in unsere Mädelsabend-Mailingliste ein:
https://www.szenenwechsel-online.de/maedelsabend

Mädelsabend

Zeit: ab 19:30 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Beate Bechtold, Tel. : 06257/9992266

Ort: wechselnde Restaurants in der Umgebung

Datum: wird per E-Mail bekannt gegeben

Dies ist der „Mädelsabend“ für Frauen ohne Kinder oder mit richtig großen Kindern. Auch hier könnt Ihr in netter Runde über alles reden, was Euch beschäftigt.

Wir treffen uns ca. alle vier Wochen in wechselnden Restaurants der Region. Dabei wollen wir die Welt bereisen und viele Küchen kennenlernen, von Thailand über Indien bis Mexiko. Eine gute Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen, falls Ihr neu in der Gemeinde seid.

Der jeweilige Treffpunkt wird per E-Mail bekannt gegeben. Tragt Euch dazu bitte in unsere Kostproben-Mailingliste ein:
https://www.szenenwechsel-online.de/kostproben

Kostproben

Zeit: 9:30 – 11:30 Uhr

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: frei

Kontakt: Beate Bechtold, Tel. : 06257/9992266

Ort: SzenenWechsel

Datum: montags, 14-tägig außer in den Ferien

Willst Du gerne Deutsch sprechen und nicht immer nur Grammatik lernen? Bei uns kannst Du das ganz entspannt und ohne Druck tun. Du kannst Fragen stellen, mit den anderen über ein Thema diskutieren oder einfach nur von Deiner Heimat erzählen. Wir hören zu.
Du kannst auch Deine beste Freundin oder die Nachbarin mitbringen.

Kooperation mit der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

„Welcome“ für ausländische Frauen

Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr

Gebühr: 2 € pro Termin · Gebühr Mitglied: kostenfrei

Kontakt: Annette Reinhardt, Tel. : 06257 / 85044

Ort: SzenenWechsel

Datum: 24.10./ 18.11./ 19.12.2019

Wir sind eine Selbsthilfegruppe unter dem Dach des ADHS-Deutschland e.V. und unterstützen Dich dabei, Deine Kinder (mit oder ohne Diagnose) zu verstehen und angemessen zu begleiten.

Wir treffen uns monatlich zu einem lockeren Austausch und organisieren manchmal auch gemeinsame Info-Veranstaltungen bzw. Trainings für die betroffenen Kinder und Familien. Außerdem verleihen wir Bücher rund um das Thema AD(H)S.

Du bist herzlich eingeladen! "Neue" und auch Erzieher/innen oder Lehrer/innen sind jederzeit bei unseren Treffen willkommen.

Elterngruppe AD(H)S

Zeit: ab 19:30 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Mike Supp, Bernd Renz

Ort: wechselnde Restaurants etc. in der Umgebung

Datum: letzter Mittwoch im Monat

Unsere Frauen schwärmen von Mädelsabend, Kreativkursen und Kinderprogramm. Warum sollte es nicht endlich einmal etwas nur für uns Männer geben?

Immer am letzten Mittwoch eines Monats treffen wir uns in einer Kneipe / Restaurant in der Umgebung, um einen gemütlichen Abend abseits von Frau und Kind zu genießen. Die Gruppe umfasst momentan ca. 8 – 10 Männer und plant neben dem monatlichen Treffen weitere Aktivitäten je nach Lust und Laune der Teilnehmer, z. B. einen Grillkurs oder eine interessante Besichtigung.

Interessierte wenden sich gerne an: Mike Supp (Tel. : 06257/9990609) oder Bernd Renz (Tel. : 0176/32846013)

Details werden per E-Mail bekannt gegeben.

Jungsabend

Zeit: 18:00 Uhr

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: frei; zzgl. Umlage

Kontakt: Büro, Tel. : 06257/86633

Ort: Begegnungscafé, Lindenstr. 10, Jugenheim

Datum: wird per E-Mail bekannt gegeben

Ihr habt Spaß am Kochen? Der Geruch von exotischen Gewürzen macht Euch immer hungrig? Lasst uns gemeinsam eine kulinarische Weltreise machen!

Frauen aus Syrien, Indien, Afghanistan oder Eritrea stellen uns ihre Lieblingsgerichte vor. Unter ihrer Anleitung werden wir gemeinsam kochen und im Anschluss in gemütlicher Runde essen.

Bei Interesse tragt Euch bitte auf unserer Homepage in unsere Kochclub-Mailingliste ein: https://www.szenenwechsel-online.de/kochclub

Die Kosten für die Lebensmittel teilen wir am Abend untereinander auf.

Internationaler Kochclub

Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Büro, Tel. : 06257/86633

Ort: Pfarrer-Reith-Haus, Weedring 47, Seeheim, Anmeldung bis

Datum: immer donnerstags

In Seeheim bieten wir einen offenen und kostenfreien Treff für alle Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern im Alter von 0 − 3 Jahren an. Ihr könnt Euch dort mit anderen Eltern austauschen, die Kinder können gemeinsam frei spielen. Wir bieten Euch außerdem ein kostenfreies Frühstück an.

Die Treffen werden von einer qualifizierten Elternbegleiterin bzw. pädagogischen Fachkraft organisiert und begleitet. Sie hört Euch gerne zu und steht Euch als erfahrene Ansprechpartnerin zur Verfügung, wenn Ihr das wünscht, z.B. zu Themen wie Erziehung, Entwicklung von Kindern etc.

Gefördert von der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, der Liridadi-Stiftung sowie dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.

Drop In - Alter: 0 - 3 Jahre

Zeit: 17:00 Uhr

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: kostenfrei

Kursleitung: Zeiad Abbass, Bernhard Mors

Ort: Remise der evangelischen Kirchengemeinde, in der Lindenstraße 8 in Jugenheim

Datum: Sa, 28.09.2019, weitere Termine folgen

Nach dem Erfolg des "Frauen-Koch-Clubs" hat sich jetzt auch eine Männergruppe gefunden. Etwa alle 6 Wochen wollen wir Männer zusammenbringen, um gemeinsam zu kochen, zu essen und verschiedene Kulturen kennenzulernen. Im Begegnungs-Café nutzen wir eine vollständig ausgestattete Küche. Die Kosten für die Lebensmittel legen wir auf alle Teilnehmer um.

Möchtest Du dabei sein? Dann melde Dich verbindlich an bei:
Zeiad Abbass (zeiadabbass@gmail.com) oder Bernhard Mors (Tel.: 0175/2249775)

Weitere Termine werden per E-Mail bekannt gegeben.

Internationaler Kochclub für Männer

Zeit: 16:00 – 17:30 Uhr

Gebühr: 2 € · Gebühr Mitglied: frei

Kontakt: Büro, Tel. : 06257/86633

Ort: SzenenWechsel

Datum: Fr 01.11./ 29.11.2019

Unser Familien-Café bringt Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters zusammen. Die „Großen“ können bei Kaffee & Kuchen entspannt quatschen, während die „Kleinen“ miteinander spielen.

Wenn es das Wetter erlaubt, gehen wir in unseren Traumgarten mit Schaukel, Sandkasten und jeder Menge Platz zum Austoben. Ansonsten sind wir drinnen in den Räumlichkeiten der Kinderkrippe mit Puppenküche, Lego, Parkhaus & Co.

Gerne lassen wir uns auch etwas Besonderes einfallen wie ein Familien-Grillen oder Wasserspaß im Garten. Im Winter wollen wir gerne einmal etwas basteln.

Bei diesen netten Events sind schon viele Freundschaften entstanden, die auch über den SzenenWechsel hinaus bestehen. Kommt einfach vorbei und verbringt einmal im Monat ein bisschen besondere Familien-Zeit!

Familien-Café

Zeit: ab 19:30 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Suse Bruer, Tel. über Büro: 06257/86633

Ort: SzenenWechsel

Datum: Di, 22.10.2019 (Starttermin)

Hast Du endlich Zeit für die schönen Dinge des Lebens und würdest gerne Deinen (Vor-)Ruhestand mit Gleichgesinnten genießen? Dann bist Du bei uns richtig!

Einmal im Monat treffen wir uns zu interessanten Gesprächen und tauschen uns dabei über all das aus, was gerade so „aktuell“ ist. Dabei planen wir gemeinsame Unternehmungen. Wie wäre es mit Theater, Kino, Museum oder einem Konzert?

Diese Gruppe findet so großen Anklang, dass wir am 22.10.2019 mit einer zweiten Gruppe starten wollen. Termine und Themen/ Inhalte können dann bei diesem Treffen gemeinsam besprochen werden.

Über 60, na und?

Gebühr: 65 €/h · Gebühr Mitglied: 35 €/h

Kontakt: Bianca Niermann, Eltern- und Schlafcoach, Tel. : 06257/4082359, info@bianca-niermann.de

Ort: nach Vereinbarung, auch via Skype

Datum: Termine nach Vereinbarung

Das Leben mit einem Neugeborenen kann manchmal sehr turbulent sein! Mit der Babysprechstunde unterstützen wir Eltern in ihrer neuen Aufgabe als Mütter und Väter. Vielleicht fühlst Du Dich in Deiner Rolle noch unsicher oder suchst fachlichen Rat?
Eventuell hast Du auch konkrete Fragen wie:

Warum weint mein Baby so viel?
Warum schläft es so schlecht?
Wie erkenne ich die Bedürfnisse meines Babys?
Wie kann ich mein Baby besser verstehen?
Wie kann ich mein Baby in der Entwicklung unterstützen?

Hier findest Du Unterstützung! Eltern mit unserem Gutschein aus dem Neugeborenenpaket der Gemeinde Seeheim-Jugenheim zahlen die ermäßigte Gebühr (für Mitglieder).

Babysprechstunde

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Ulrike Glumann, Psychoonkologin, Tel. : 0177/7768228

Ort: SzenenWechsel

Datum: Termine nach Vereinbarung

Tumorerkrankte und deren Angehörige wissen oft nicht, mit wem sie über die Diagnose Krebs sprechen können. Die Erfahrung einer Krebserkrankung wird sehr unterschiedlich verarbeitet. Gespräche können eine Krebserkrankung nicht heilen, aber sie leisten einen wesentlichen Beitrag, die psychischen Folgen zu mildern und die Betroffenen zu entlasten.

Eine kompetente psycho-onkologische Begleitung kann eine Hilfe sein auf dem Weg hin zu einer gelingenden Integration der traumatischen Krankheitserfahrung in die eigene Biografie.

Die Beratung ist vertraulich. Termine werden direkt mit Frau Glumann abgestimmt.

Sprechstunde für Krebserkrankte und Angehörige

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Weiterleben e. V., Tel. : 06151/3927761, office@weiterleben.org

Ort: Ingelheimer Straße 1, Darmstadt

Datum: Termine nach Vereinbarung

Eine Krebsdiagnose erfasst einen Menschen als Ganzes und betrifft auch Angehörige und Freunde.

Im Verein Weiterleben e. V. haben Erkrankte und ihre Angehörigen die Möglichkeit, sich von Psychologinnen, Sozialarbeiterinnen und einer Ärztin unterstützen zu lassen und einen Weg im Umgang mit der Erkrankung und deren Folgen zu finden. Neben der psychoonkologischen Beratung bieten wir auch Hilfe bei sozialrechtlichen Fragestellungen. Alle Beratungen sind kostenfrei.

Ebenso kann der Austausch mit Betroffenen untereinander hilfreich sein. Hierzu findet einmal im Monat jeweils ein Gruppentreffen für betroffene Frauen und ein Treffen für Angehörige statt. Auch Bewegung unterstützt Körper, Geist und Seele, weshalb der Verein zusätzlich Lauftreff-Gruppen anbietet.

Psychosoziale Krebsberatung

Gebühr: 55 €/h · Gebühr Mitglied: 45 €/h

Kontakt: Ute Laucks, Dipl. Sozialarbeiterin, Tel. : 0177/5464610, E-Mail: u.laucks@web.de

Ort: nach Vereinbarung

Datum: Termine nach Vereinbarung

Ute Laucks berät Eltern, die mit der momentanen Familiensituation unzufrieden sind und sich deshalb Rat zu Erziehungsfragen einholen möchten. Fragen könnten sein:
Was ist denn das Beste für mein Kind?
Verhält sich mein Kind altersgemäß?
Was tun, wenn mein Kind schüchtern, störrisch oder sehr empfindsam ist?
Wie überlebe ich die Pubertät?

Oft helfen einfache Methoden aus einem Problem heraus. Eine unbeteiligte Dritte erkennt oft schneller Lösungsansätze. In einem ersten Gespräch können die Themen der Familie besprochen werden. In weiteren Gesprächen wird dann ganz konkret an den Problemen gearbeitet. Manchmal liegen die Probleme tiefer, dann hilft die Beraterin, die richtige Beratungsstelle zu finden.

Familienberatung

Gebühr: 45 €/45 min · Gebühr Mitglied: 35 €/45 min

Kontakt: Christina Giesler v. Müller, Lehrerin & Lerntrainerin ganzheitliches Lernen/ Potentialentfaltung, Kontakt über Büro Tel. : 06257/86633

Ort: SzenenWechsel o. nach Vereinbarung

Datum: Termine nach Vereinbarung

Vielleicht sitzt Du manchmal neben Deinem Kind bei den Hausaufgaben und denkst Dir: „Warum versteht mein Kind das einfach nicht? Warum braucht mein Kind immer wieder Aufforderungen zum Arbeiten? Warum tut es sich so schwer mit dem Handhaben des Stiftes, schreibt Buchstaben spiegelverkehrt oder nicht so, wie es sein sollte? Warum schweifen seine Gedanken immer wieder ab?"

Viele Kinder benötigen, je nach Lerntyp, andere Herangehensweisen beim Schreiben, Rechnen und Lesen als diese in den allgemeinbildenden Schulen üblich und unter den gegebenen Umständen (große Klassen etc.) realisierbar sind. Frau Giesler v. Müller begleitet Dein Kind ohne Druck und Erwartungshaltung beim Finden des individuell zu ihm passenden Lernweges und „holt es dort ab, wo es steht“.

Gebühr zzgl. Materialkosten, Schnupperstunde (30 Minuten) kostenfrei

Täglicher Hausaufgabenkampf

Gebühr: 37 €/h, die erste halbe Stunde ist kostenfrei

Kontakt: Karin Nord, Dipl.-Pädagogin, Tel. : 0151-57918945, info@naturinsel.org

Ort: nach Vereinbarung

Datum: Termine nach Vereinbarung

Bist Du manchmal traurig darüber, wie die Geburt Deines Babys gelaufen ist? Dein Umfeld reagiert darauf eher mit Unverständnis... Bist Du verwirrt darüber, was mit Deinem Körper während der Geburt passiert ist? Du traust Dich aber nicht, darüber zu sprechen, weil Du denkst, dass es halt so ist und dazugehört...

Ambivalente Gefühle nach einer Geburtserfahrung sind nicht ungewöhnlich! In der Beratung erlebst Du, dass Du mit Deinen Gefühlen nicht allein bist und es vielfältige Wege gibt, Deine individuelle Geburtsgeschichte zu verarbeiten. Frau Nord begleitet Dich dabei herauszufinden, welche Schritte Du als nächstes gehen willst.

Achtsame Reflexion der Geburt Deines Babys

Gebühr: einmalig 45 Minuten kostenfrei

Kontakt: Clemens Tilmann, Heilpraktiker, Tel. : 06257/84403

Ort: Praxis, Haydnweg 7, Seeheim

Datum: Termine nach Vereinbarung

Unstimmigkeiten in der Partnerschaft entstehen meist durch Missverständnisse in der Kommunikation und der Enttäuschung darüber, nicht verstanden und nicht gesehen zu werden. Ein Blick von "außen" kann da oft helfen.

Clemens Tilmann bietet Dir für 45 Minuten eine kostenlose Erstberatung. Du kannst ihn direkt anrufen und einen Termin mit ihm vereinbaren. Komme mit Deinem/r Partner/in oder erst einmal alleine.

Das Kontingent ist beschränkt auf drei Beratungen (eine Beratung pro Person). Die Beratungen finden vertraulich statt.

Beratung für Paare

Gebühr: 60 €/h

Kontakt: Britta Karres, Tel. : 06103/5096948, kinderberatung@web.de

Ort: SzenenWechsel oder FamZ Langen

Termine nach Vereinbarung

Was ist genetisch bedingtes, hochsensibles Verhalten? Was ist hausgemacht und somit veränderbar? Kinder, die besonders stark auf alles reagieren, was sie erleben, können bei einem inkonsistenten Erziehungsstil schnell „schwierig“ (gemacht) werden. In einem empathischen Familienklima hingegen sind sie erstaunlich „pflegeleicht“.

Die Autorin (Komm raus - ich seh dich) und psychosoziale Beraterin M.A. Britta Karres betrachtet mit Dir in einem individuellen Beratungstermin das Familiensystem/Zusammenhänge und entwickelt im Einklang mit Euren Bedürfnissen Handlungsalternativen. Mit Spieltherapie werden u.U. auch die Kinder in den Beratungsprozess mit eingebunden. Hochsensibilität bzw. Hochbegabung werden dabei berücksichtigt, sind aber nicht unbedingt leitend.

Psychosoziale Beratung für Kinder und Eltern bei Hochsensibilität/Hochbegabung

Gebühr: frei (1x pro Jahr für fürsorgetätige Personen)

Kontakt: Frauenkompetenzzentrum Femkom, Tel. : 06151/428840, mail@femkom.de

Ort: Wienerstraße 78, Darmstadt

Datum: Termine nach Vereinbarung

Der Wiedereinstieg nach familienbedingter Berufsunterbrechung bedeutet eine Veränderung und Herausforderung auf vielen Ebenen.
Viele Fragen stellen sich:
Wie sieht ein beruflicher Neubeginn aus?
Sind meine fachlichen Kenntnisse noch aktuell?
Welche beruflichen Perspektiven habe ich?
Wie finde ich die passende Stelle?
Wo finde ich die nötigen Informationen?

Im Rahmen einer Beratung findest Du Orientierung und kannst Perspektiven entwickeln.

Berufliche Beratung bei Wiedereinstieg

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Christoph Hartmann, ehrenamtlich tätiger Schuldnerberater, Tel. : 0157/50399153

Ort: SzenenWechsel o. nach Vereinbarung

Datum: Termine nach Vereinbarung

Kritische Lebensereignisse wie Krankheit, Trennung oder Arbeitslosigkeit können Auslöser für eine Überschuldung sein. Drohender Wohnungsverlust, Energiesperre oder auch Lohn- und Kontopfändung sind weitere Folgen, die zu einem Leben an der Armutsgrenze führen. Rechtzeitiges Erkennen und Einleitung geeigneter Maßnahmen sind Mittel, um erfolgreich mit einer Verschuldung umzugehen.

Schuldnerberater Christoph Hartmann beantwortet Deine Fragen zur Ver- und Überschuldung und zeigt Dir Wege aus dem "Schuldendschungel" auf. Du kannst direkt mit ihm einen Termin vereinbaren.

Die Beratungen sind vertraulich. Am Mo, 23.09.2019 findet ein Vortrag zum Thema statt.

Schuldnerberatung

Zeit: 09:00 – 12:00 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Dietgard Wienecke

Ort: Rathaus, Schulstr. 12, Seeheim

Datum: Do, 07.11.2019

Der Wiedereinstieg nach familienbedingter Berufsunterbrechung bedeutet eine Veränderung und Herausforderung auf vielen Ebenen.
Viele Fragen stellen sich:
Wie sieht ein beruflicher Neubeginn aus?
Sind meine fachlichen Kenntnisse noch aktuell?
Welche beruflichen Perspektiven habe ich?
Wie finde ich die passende Stelle?
Wo finde ich die nötigen Informationen?
Im Rahmen einer Beratung findest Du Orientierung und kannst Perspektiven entwickeln.
Anmeldung erforderlich unter dietgard.wienecke@seeheim-jugenheim.de, Tel. : 06257/990107
Angebot der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Mobile Beratung bei Wiedereinstieg

Zeit: 09:00 - 12:00 Uhr

Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Dietgard Wienecke, Frauenbeauftragte

Ort: Rathaus, Schulstr. 12, Seeheim

Datum: Do, 14.11.2019

Trennung und Scheidung bedeuten einen gravierenden Einschnitt im Leben. Wer in einer Trennung steckt, weiß oft nicht, wie es weitergehen soll. Die Beratung soll helfen, das Chaos der Gefühle zu ordnen. Sie bietet eine Erstorientierung, die eine Entscheidungsfindung unterstützen soll und Tipps für weitere Schritte gibt. Wichtige Fragen zur Wohnsituation, der Existenzsicherung sowie Sorge- und Umgangsrecht können besprochen werden.

Die Beratung ersetzt keinen Rechtsbeistand! Es beraten die Mitarbeiterinnen der Fachberatungsstelle „Frauen helfen Frauen e. V. “ aus Dieburg.

Anmeldung erforderlich unter:
dietgard.wienecke@seeheim-jugenheim.de
Tel. : 06257/990107

Angebot der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Trennungs- und Scheidungsberatung für Frauen

Du hast Interesse am Mädelsabend? Dann kannst Du Dich hier dafür in den Verteiler eintragen und bekommst automatisch eine Mail, wenn das nächste Treffen stattfindet.

Bei Interesse meldet Euch bitte hier für Infos zum Mädelsabend an.

Anmeldung zum Mädelsabend

Anmeldung zu den Kostproben

Du hast Interesse an den Kostproben? Dann kannst Du Dich hier dafür in den Verteiler eintragen und bekommst automatisch eine Mail, wenn das nächste Treffen stattfindet.

Bei Interesse meldet Euch bitte hier für Infos zu den Kostproben an.

Anmeldung zum Kochclub International

Du hast Interesse am Kochclub International? Dann kannst Du Dich hier dafür in den Verteiler eintragen und bekommst automatisch eine Mail, wenn das nächste Treffen stattfindet.

Bei Interesse meldet Euch bitte hier für Infos zum Kochclub International.

I

SzenenWechsel – Frauen- und Familienzentrum e. V.

Hauptstraße 15

64342 Seeheim-Jugenheim

Tel. : 0 62 57 / 8 66 33

Fax: 0 62 57 / 503 80 89

E-Mail: office@szenenwechsel-online.de

Bürozeiten:

Montag - Freitag

10:00 Uhr – 12:00 Uhr