Verein

Wie alles begann

SzenenWechsel wurde 1993 von einer Gruppe junger Mütter gegründet, die gegenseitig ihre Kinder betreuten. Die Vereinsgründerinnen hatten sich über das Kinderturnen kennengelernt. Die Idee dahinter war, sich einander zu entlasten, damit die kleinen und großen Dinge des Alltags einfacher – ohne Kleinkind im Schlepptau – erledigt werden konnten. Die ersten Räume befanden sich in Jugenheim in der Alten Bergstraße 29. Zunächst gab es ausschließlich Kursangebote für Mütter. Ärzte und Hebammen wurden zu Gesprächen und Beratungsrunden eingeladen. In einem Kleiderschrank versteckte sich ein winziger Secondhandshop. Nach und nach hat sich der Verein vergrößert. Neue Kursangebote, feste Kindergruppen und Flohmärkte wurden über die Jahre etabliert. Von 1997 bis Ende 2008 hatte SzenenWechsel seine Räumlichkeiten in Seeheim neben der Sport- und Kulturhalle.

Mitglied werden

Unser Verein heute

 

Seit Anfang 2009 „lebt“ unser Verein im Alten Forstamt Jugenheim. Die Hausgemeinschaft besteht aus dem SzenenWechsel, der Diakoniestation Nördliche Bergstraße und der Demenz-WG. In der WG leben acht an
Demenz erkrankte Menschen. Mit über 200 Mitgliedsfamilien zählt SzenenWechsel seit über 20 Jahren zu den etablierten Familienzentren im Landkreis Darmstadt-Dieburg. 

SzenenWechsel bietet Frauen, Müttern, jungen Familien, Vätern und Kindern die Möglichkeit sich zu treffen, Erfahrungen auszutauschen, sich gegenseitig Anregungen zu geben und gemeinsam aktiv zu werden.

Das vielseitige Angebot unseres Vereins stärkt und unterstützt Frauen und Familien in ihrem Alltag und ermöglicht freundschaftliche Kontakte. Wir verstehen uns als Partner der Gemeinde und als Sprachrohr für Frauen, Kinder und Familien. Es bedarf eines außerordentlichen Engagements, die Qualitätskriterien und Einzigartigkeit zu bewahren. Neben der Kinderkrippe und dem Angebot von mehr als 50 Veranstaltungen im Halbjahr erstreckt sich die Arbeit auf ein Netzwerk von vielen Frauen- und Familieninstitutionen im Landkreis Darmstadt-Dieburg.

Möchtest Du 
Mitglied werden?

Ausdrucken, unterschreiben und verschicken an:

Szenenwechsel 

Hauptstraße 15

64342 Seeheim-Jugenheim

Mitgliedsantrag (pdf-Datei)

Das Team

Daniela Leggewie

2. Vorsitzende

Gabriela Jaspert

1. Vorsitzende 

Steffi Müller

Schriftführung

Beate Bechtold

3. Vorsitzende

Sophia Binn

Finanzen

Corinna Kiesewetter

Büro

Christine Ammon

Büro & Events, Beirat

Diana Krahmer

Presse & Website

Ameli Altstadt

Design & Website

Constanze Jost

Buchhaltung  

Beate Kaiser

Beirat

Silvia Lorenz 

Erzieherin

Elke Stahlschmidt-Christ Erzieherin

Andrea Oberhofer

Erzieherin

Anke Höfle 

Beirat

Keiko Weber

Mittagsfee, Krippe

Yordanos Atobirhan
Mittagsfee, Krippe

Solveig Holdefehr

Erzieherin

Katja Witzel

Kinderkurse

Dorothee Klöß

Kinderkurse

Kerstin Hartmann

Drop In

Friederike Zimmern-Wessel Kinderkurse

Katharina Schulz

Anzeigen/ Fundraising

Jasmin Speckhardt

PR-Redaktion

Kerstin Heres

Koordinatorin Fam.zentrum

Das Team – Unterstützt uns


Fühlt Ihr Euch von der guten Idee angesprochen? Dann schenkt uns Euer persönliches Engagement und knüpft ganz nebenbei neue Kontakte.
Bringt Kenntnisse und Fähigkeiten ein – oder probiert bei uns etwas Neues aus – viele Kursleiterinnen “testen“ im SzenenWechsel den Einstieg in die Selbständigkeit oder finden einen Weg zurück in die Berufstätigkeit.

 

Es gibt viele Möglichkeiten, z. B. :

  • Organisation von Kursen/ Vorträgen oder selber KursleiterIn sein

  • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen, z. B. durch Auf-/ Abbau oder Kuchenverkauf

  • Weiterentwicklung unseres Vereins (-Konzeptes) durch die Teilnahme an Teamsitzungen oder unseres jährlichen Klausurwochenendes

  • Verteilen der Programmhefte

  • Helfen im Garten des Alten Forstamts

Mitgliedschaft

Der Jahresbeitrag beträgt zurzeit Euro 60,- und kann halbjährlich oder jährlich durch Abbuchung gezahlt werden. (Ehe-) Partner und minderjährige Kinder werden dann automatisch auch Mitglied.

Der Jahresmitgliedsbeitrag wird für Alleinerziehende, Sozialhilfeempfänger und RentnerInnen nach Absprache und Vorlage des aktuellen Nachweises ermäßigt. Die Mitgliedsbeiträge sind wie Spenden absetzbar.

 

Die Mitgliedschaft im SzenenWechsel lohnt sich:

  • Mitglieder erhalten einen Nachlass auf unsere Kursgebühren

  • Bevorzugte Vergabe von Flohmarkttischen und dadurch bevorzugte Einkaufsmöglichkeiten

  • Bevorzugte Vergabe von Krippenplätzen

SzenenWechsel – Frauen- und Familienzentrum e. V.

Hauptstraße 15

64342 Seeheim-Jugenheim

Tel. : 0 62 57 / 8 66 33

Fax: 0 62 57 / 503 80 89

E-Mail: office@szenenwechsel-online.de

Bürozeiten:

Montag - Freitag

10:00 Uhr – 12:00 Uhr