Fotohinweise

Verantwortlicher: Frauen- und Familienzentrum SzenenWechsel e.V., Hauptstr. 15, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel. 06257-86633, E-Mail: office@szenenwechsel-online.de 
 
Zweck: Anfertigung von Fotos von Veranstaltungen sowie Veröffentlichung der Fotos auf der Website, im Newsletter und in Social Media Kanälen sowie in Printmedien (Programmheft und lokale Presse) zur Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten des Vereins, um den Bekanntheitsgrad des Vereins zu erhöhen. 
 
Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO sowie §§ 12, 13 DSG: Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten des Vereins, um den Bekanntheitsgrad des Vereins zu erhöhen.
 
Es besteht das Recht, gegen die Verarbeitung Widerspruch zu erheben. Der Widerspruch kann gerichtet werden an: office@szenenwechsel-online.de (wobei auch jede andere Art des Widerspruches möglich ist).

Es ist jedoch davon auszugehen, dass das Interesse des Vereins an der Anfertigung und Verwendung der Fotos nicht übermäßig in die Rechte und Freiheiten der natürlichen Personen eingreift, insbes. da sich diese in den öffentlichen Raum begeben haben, auf die Anfertigung und Verwendung der Fotos im Vorfeld und bei der Veranstaltung hingewiesen wurden. Weiterhin wird sowohl bei der Anfertigung von Fotos und auch der Veröffentlichung derselben darauf geachtet, dass keine berechtigten Interessen von abgebildeten Personen verletzt werden. Sofern aus besonders berücksichtigungswürdigen Gründen die Rechte und Freiheiten einer abgebildeten Person verletzt sein sollten, werden wir durch geeignete Maßnahmen die weitere Verarbeitung unterlassen. Eine Unkenntlichmachung in Printmedien, die bereits ausgegeben sind, kann nicht erfolgen. Eine Löschung auf der Website oder in Social Media Kanälen erfolgt im Rahmen der technischen Möglichkeiten.   
 
Speicherdauer: Die Fotos werden gelöscht sobald der Zweck entfäll, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden. 

Empfängerkategorien: Mitarbeiterinnen, die im Rahmen der Abwicklung der Tätigkeit die Fotos notwendigerweise erhalten und verarbeiten müssen. Lokale Presse zur Berichterstattung über die Veranstaltung.

Die Daten werden nicht an Empfänger weitergegeben, die mit diesen Daten eigene Zwecke verfolgen. Bei Social Media Kanälen kann es jedoch sein, dass der jeweilige Social Media Dienst Verwertungsrecht an den veröffentlichten Daten erhält.

Ihre Recht als betroffene Person
Gegenüber dem Verein besteht ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. 


Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an: 
Frauen- und Familienzentrum SzenenWechsel e.V., Hauptstr. 15, 64342 Seeheim-Jugenheim, 
Tel. 06257- 86633, E-Mail: office@szenenwechsel-online.de 

Zudem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde, dem Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, zu.